WHEN IN DOUBT, WEAR BLACK

2DSC_0088

While it´s true that life is to short to wear boring clothes, sometimes it´s even shorter to waste out time figuring out what to wear. When I have those existential wardrobe doubts I always draw upon my chic and infaillable friend: the colour black, sometimes as an auxiliary colour, as a base or in total look like the one I am showing today.

 

DEU: Es ist wahr, dass das Leben zu kurz ist, um langweilige Kleidung zu tragen. Manchmal jedoch sollte man die kostbare Zeit nicht damit verschwenden, um sich zu fragen, was man tragen kann. Immer wenn ich bei dieser Frage vor meinem Kleiderschrank stehe, kann ich mich ganz sicher auf meinen alten guten Freund verlassen: der Farbe „schwarz“. Die Farbe „schwarz“ kann entweder eine gute Basis zu einem Look darstellen oder wie es in dem heutigen Post der Fall ist, ein komplettes Outfit zusammenfügen.


I was wearing:

Leather-jacket: Gipsy

Top:Only

Wool-skirt: (Selfmade)

Shoes: Zara

Bag: Vintage

Scarf: Asos (Basic)

DSC_0061s DSC_0072 DSC_0083 DSC_0094 DSC_0097 DSC_0100 DSC_0104

47 Kommentare zu „WHEN IN DOUBT, WEAR BLACK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s